Gedenkbuch

Flamm, geb. Fleischer, Hermine

Nationalität: Deutschland
27.05.1893
Bayreuth
03.06.1942
Sobibor

Tochter von August und Marie Fleischer; verheiratet mit Kaufmann Ephraim Flamm; letzter Wohnort Weißenfels, am 01.06.1942 zusammen mit ihrem Ehemann über Kassel und Halle nach Sobibor deportiert, Stolperstein in Weißenfels, Kirschweg

Menü