Gedenkbuch

Steinhäuser, geb. Neumann, Mina

Nationalität: Deutschland
22.01.1871
Rothenburg ob der Tauber
01.04.1943 (für tot erklärt)
Auschwitz

Tochter von Isaak und Rieka Heumann; verheiratet mit Kaufmann Max Steinhäuser; Wohnort Bayreuth ab 1896; letzter Wohnort Bayreuth, Friedrich-von-Schiller-Straße 14; am 16.01.1942 zusammen mit ihrem Ehemann von Bayreuth nach Bamberg ins jüdische Altersheim, am 10.09.1942 von Bamberg über Nürnberg nach Theresienstadt, am 18.05.1944 von Theresienstadt nach Auschwitz deportiert, Gedenktafel im jüdischen Friedhof Bayreuth an der Friedhofsmauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.